Zum Hauptinhalt springen

Das Konzept meiner Behandlung

Um ganzheitlich zu arbeiten, muss man alle Facetten des menschlichen Organismus in einer Wechselbeziehung sehen und verstehen.
So kann zum Beispiel eine Narbe am Knie zu Kopfschmerzen führen. Psychische Belastungen können bei gewissen Krankheiten Verschlimmerungen hervorrufen, um nur einige Beispiele zu nennen. Aus diesem Grund steht für mich nicht das Symptom im Vordergrund, sondern die Ursache. Den Ursprung der Beschwerden zu finden bedarf neben Ihrer aktiven Mitarbeit vor allem der ganzheitlichen Betrachtung der einzelnen Faktoren. Eine ausführliche Erhebung Ihrer Krankengeschichte (Anamnese) ist dabei unumgänglich. Meine Diagnose und auch Behandlung setzt an drei Ebenen an. Das sind

der Bewegungsapparat,

die Organe und

die Psyche.

Die von mir eingesetzten Therapieformen - die auf den Folgeseiten erläutert werden - ergänzen sich dabei optimal und berücksichtigen das Zusammenspiel zwischen diesen Bereichen. Im Fokus meiner Arbeit stehen die Behandlung von Rücken- und Gelenksleiden, die Linderung bzw. Heilung chronischer Erkrankungen wie vor allem der Borreliose, aber auch die Unterstützung in schwierigen Lebenslagen, wie bei einem Burn-Out.